Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung von Surf+Snowcenter Augsburg

Wir, das Surf + Snowcenter Augsburg (nachfolgend Anbieter genannt) nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Surf + Snowcenter Augsburg

Georg-Brach-Straße 4 ½

86152 Augsburg

Telefon: +49(0)821-519517

E-Mail: info@surf-snowcenter.de

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Der Anbieter erhebt und speichert automatisch in seinen Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname und IP Adresse des zugreifenden Rechners,  Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

IP-Adresse

Beim Aufruf dieser Seite werden Anfragen an den Server gesendet, die dieser beantworten muss, hierfür wird Ihre IP-Adresse erhoben.

Diese Daten sind für den Anbieter, nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Die Internetseite des Anbieters verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die von Ihrem Internetbrowser gemäß den dort hinterlegten Einstellungen gespeichert und verarbeitet werden. Diese Cookies enthalten Informationen über Ihre Nutzung dieser Seite sowie technische Informationen.  Die Cookies dienen dazu, die Nutzung der Seite zu ermöglichen.  Die meisten auf der Seite verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch wieder von Ihrem Rechner aus dem browsercache / Speicher gelöscht.  Bitte überprüfen Sie hierzu die Einstellungen Ihres Internetbrowsers (z.B. Firefox, Internet Explorer, Edge, Chrome, Opera, Safari). Ihr Internetbrowser gibt Ihnen zudem die Möglichkeit die Behandlung von Cookies zu regeln oder diese gleich ganz zu deaktivieren.

Verwendung von Google reCaptcha

Zum Schutz unserer Online-Dienste verwenden wir sogenannte CAPTCHAs um zu entscheiden, ob das Gegenüber ein Mensch oder eine Maschine ist. Dies geschieht um festzustellen, ob Eingaben über Menschen oder Maschinen erfolgt sind, die oft missbräuchlich eingesetzt werden. Da diese Abfrage von einem Google Server abgerufen wird, wird Google Ihnen für die Laufzeit der Abfrage ein Cookie erstellen. Weitere Informationen zu der Datenschutzpolicy von Google Captcha finden Sie hier

Erhebung personenbezogener Daten

Der Anbieter erhebt personenbezogene Daten nur insoweit diese im Rahmen der Kontaktaufnahme mittgeteilt werden. Bei Anfragen über das Kontaktformular werden je nachdem, ob Sie das entsprechende Eingabefeld befüllen, erhoben und verarbeitet: 

- Anrede

- Vorname

- Nachname

- E-Mail

- Nachricht (Inhalt der von Ihnen in das Textfeld eingegebenen Nachricht)

Der Anbieter speichert Ihre Daten bis die Anfrage bearbeitet und der Zweck der Anfrage erfüllt ist.  Bei der bloßen Eingabe der Daten in die Formulare werden noch keine Daten an uns übermittelt, dies geschieht erst nach Betätigung des blau-weißen „Nachricht senden“ – Buttons.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigt der Anbieter von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur erfasst, falls dies für die Abwicklung der Geschäftsprozesse unbedingt notwendig ist. Insbesondere werden personenbezogene Daten beim Kauf im Online-Shop erhoben, um den Versand der Ware zu gewährleisten. Durch die Registrierung eines Kunden-Zugangs im Online-Shop können Sie die gespeicherten persönlichen Daten einsehen und selbst verwalten. Personenbezogene Daten, welch einen Geschäftsvorfall betreffen, werden vom Anbieter für die Dauer der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen für Geschäftsbriefe gespeichert.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: [Kontakt].

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an die Geschäftsleitung [Kontakt].